SSG Humboldt Judo | Wettkampfbericht vom Lambeck-Cup in Oranienburg 29.02.2020
4043
post-template-default,single,single-post,postid-4043,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-13.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Wettkampfbericht vom Lambeck-Cup in Oranienburg 29.02.2020

Wettkampfbericht vom Lambeck-Cup in Oranienburg 29.02.2020

Am letzten Samstag im Februar gaben unsere Kämpfer der Altersklasse U11 ihren Einstieg nach einer längeren wettkampffreien Zeit. Da auch die Jahrgänge 2012 teilnehmen konnten, traten auch einige jüngere Judoka das erste Mal mutig an den Rand der Matte. Gemeinsam kämpften sie mit 170 Sportlern aus anderen Vereinen um die ersten Platzierungen in diesem Jahr.

Am Morgen traten die Mädchen an, vertreten durch Jolina, Lilly, Lea und Vanessa. In mehreren Pool-Kämpfen gaben alle auf der Matte ihr Bestes. Besonders Vanessa zeigte bei ihrem ersten Turnier Mut und Freude beim Kämpfen. Jolina, Lilly und Lea zeigten sich wettkampferfahren und konnten alle bzw. zahlreiche Kämpfe für sich entscheiden.

Die Endergebnisse:
Jolina Federlechner – Gold
Lilly Steenborg – Silber
Lea Nawe – Bronze
Vanessa Borchardt

 

Wesentlich zahlreicher waren die Jungen vertreten. Auch hier traten einige U9er in der AK U11 an. Wegen der deutlich größeren Teilnehmerzahl waren hier überwiegend Kämpfe im Doppel-K.O.-System vertreten. Unsere Jungen kämpften mit großem Willen und Ergeiz auf der Wettkampffläche und konnten auch eine große Zahl an Kämpfen für sich entscheiden. Nach der langen Wettkampfpause war das besonders erfreulich mit anzusehen. Auch in unterlegenen Situationen gaben unser jungen Kämpfer nicht auf, sondern kämpften bis zum Ablauf der Zeit! Leider schrammten einige letztendlich knapp an der Erstplatzierung oder an einem Platz auf der Siegertreppe vorbei.

Die Ergebnisse bei den Jungen:
Tim Kätel – Silber
Nico Uhlenhut – Silber
Nilas Haberjoh
Moritz Börner
Adam Eberz
Moritz Woltanski