SSG Humboldt Judo | Wettkampfbericht Nikolausturnier 02.12.2018
2244
post-template-default,single,single-post,postid-2244,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-13.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Wettkampfbericht Nikolausturnier 02.12.2018

Wettkampfbericht Nikolausturnier 02.12.2018

Das alljährliche Nikolausturnier in der Großen Halle des Sportforums hat sich im Laufe der Jahre von einem Breitensport- zu einen Sichtungsturnier mit entsprechender Kaderbeteiligung gewandelt. Umso stolzer sind wir darüber, dass sich 17 unserer Nachwuchsjudoka mutig der hochkarätigen Konkurenz stellten. Sie alle haben Einsatz und Kampfbereitschaft gezeigt. Einige unserer Sportler wuchsen über sich hinaus und konnten durch technisch überzeugende Leistungen etliche Siege und Medaillen erringen. Besonders freuen wir uns über Arne Dittrich, der in der U10 -35 kg starke Gegner souverän besiegte und sich damit einen 1. Platz verdiente!

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

U10

Arne Dittrich (-35 kg) – Gold
Sophie Bahr (+40 kg) – Silber
Nele Walther (+40 kg) – Bronze
Jolina Federlechner (-33 kg) – Bronze
Lilly Steenborg (-24 kg) – Bronze
Nico Uhlenhut (-23 kg) – Bronze
Jayden Wegner (-35 kg) – Bronze
David Tchoudja (-43kg) – Bronze
Alexander Müller (-31 kg)
Michael Klang (-31 kg)
Moritz Jahn (-31 kg)
Tim Kätel (-33 kg)
Samuel Giehre (-35 kg)
Kingsten Kiekbusch (+43kg)
Ian Rodriguez  (+43 kg)

U13

Hanna Schneider (-44 kg) – 5. Platz
Steve Kätel (- 46 kg)