SSG Humboldt Judo | Wettkampfbericht Kirschblüten-Cup Spremberg und Offene Marzahner Meisterschaft 02.03.2019
2493
post-template-default,single,single-post,postid-2493,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-13.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Wettkampfbericht Kirschblüten-Cup Spremberg und Offene Marzahner Meisterschaft 02.03.2019

Wettkampfbericht Kirschblüten-Cup Spremberg und Offene Marzahner Meisterschaft 02.03.2019

Marzahner Meisterschaft

Die Marzahner Meisterschaft ist ein hoch angesetztes Turnier, dass auch dieses Jahr wieder sehr stark besetzt war. Es ist ein Landessichtungsturnier mit Jury und Landestrainern vor Ort, die anwesenden Sportler sind weitestgehend Kader und Sportschüler. Wir finden es deshalb extrem lobenswert, dass sich drei unserer Sportler dieser Konkurenz gestellt haben. Es gibt zwar keine Siege zu Feiern, dafür aber Durchhaltevermögen und Kampfeswillen bis zum Schluss. Wir ziehen dafür unseren Hut.

U15

Hanna Schneider
Steve Kätel
Joshua Kuhnke

 

Internationaler Kirschblüten-Cup Spremberg

Zum Kirschblüten-Cup trat die SSG Humboldt mit 10 Kämpfern ausschließlich in der U11 an. Auch dieses Turnier war stark besetzt. Die gesamte Teilnehmerzahl in u9 und U11 am Samstag betrug etwa 150 Judoka aus Brandenburg Berlin, Sachsen, Schleswig-Holstein, Weißrussland, Polen, Tschechien und Litauen. Insgesamt beteiligten sich 21 Vereine. Das kämpferische Niveau war ingesamt hoch. Glücklicherweise bildeten unsere Kämpfer da keine ausnahme und schlugen sich ausgezeichnet.

Folgende Plätze konnten erreicht werden:

Jolina federlechner (-36 kg) – Gold
Lilly Steenborg (-23 kg) – Gold
Nico Uhlenhut (-23 kg) – Gold
Nele Walther (-44 kg) – Silber
Samuel Giehre (-35 kg) – Silber
David Tchoudja (-46 kg) – Bronze
Tim Kätel (-35 kg) – Bronze
Arne Dittrich (-35 kg) – Bronze
Moritz Jahn
Janno Schneider

Insgesamt belegten wir in der Vereinswertung des Samstags einen ausgezeichneten 3. Platz!