SSG Humboldt Judo | Wettkampfbericht Horst-Lieder-Gedenkpokal 21.10.2019
3286
post-template-default,single,single-post,postid-3286,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-13.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Wettkampfbericht Horst-Lieder-Gedenkpokal 21.10.2019

Wettkampfbericht Horst-Lieder-Gedenkpokal 21.10.2019

Eine kleine Abteilung unseres Vereins trat am Samstag den Weg zum Horst-Lieder-Turnier nach Neukölln an. Auch wenn nicht viele unserer Kämpfer angetreten waren, gaben alle auf der Matte ihr Bestes. Auch die Unterstützung auf der Tribüne war wieder großartig!

In der U10 wbl. vertraten uns Jolina Federlechner und Nele Walther würdig. Jolina gewann souverän gegen alle ihre Gegnerinnen und konnte sich so den ersten Platz und die Goldmedaille erstreiten. Auch Nele hatte das „Glück“ drei mal gegen ihre einzige Gegnerin antreten zu dürfen und erkämpfte sich so ihre Silbermedaille.

Bei den Jungen der U10 ml. traten Moritz Jahn und Nico Uhlenhut sowie Artur Rohrbach und Moritz Börner auf die Matte. Als (wettkampf-)erfahrene Judoka zeigten Moritz J. und Nico ihre technischen Fähigkeiten und konnten auch diverse Kämpfe für sich entscheiden. Unterstützung vom Mattenrand konnten sie gut annehmen; die vorhandenen Reserven sind nur Anreiz weiter fleißig zu arbeiten! Nico verdiente sich eine Silbermedaille, Moritz J. errang trotz 4 Kämpfen wegen der starken Besetzung der Gewichtsklasse leider keine Platzierung.

Als Wettkampfneuling zeigte Moritz B. kämpferischen Mut auf der Matte und sammelte in vier Kämpfen viel Erfahrung. Zudem konnte er sogar einen Kampf für sich entscheiden! Leider hat es nicht für eine Platzierung auf der Siegertreppe gereicht… Nicht aufgeben! Besonders freut uns, dass Artur seinen ersten Wettkampf bestreiten konnte. Mit Mut auf die Matte zu treten und seine im Training erlernten Fähigkeiten anzuwenden sich die ersten Schritte zu einer Wettkampfkarriere… Beides hat Artur getan und damit unsere Erwartungen voll erfüllt… Weiter so!

Alles in allem sind wir mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.