SSG Humboldt Judo | Wettkampfbericht 21. Bad Belziger Seeger aktiv Pokalturnier 23./24.03.2019
2636
post-template-default,single,single-post,postid-2636,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-13.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Wettkampfbericht 21. Bad Belziger Seeger aktiv Pokalturnier 23./24.03.2019

Wettkampfbericht 21. Bad Belziger Seeger aktiv Pokalturnier 23./24.03.2019

Das Bad Belziger Pokalturnier startete am Samstag mit unseren Kämpfern aus der U15, U18, U21 und dem Frauenbereich. An diesem Tag sammelten wir viel Wettkampferfahrung; unsere Starter Sophia und Georg Rösler aus der U18 und U21, die im Vergleich noch recht neu in unserem schönen Sport sind, schlugen sich tapfer gegen wesentlich höher graduierte und wettkampferfahrenere Gegner. In der U15 konnte Hanna Schneier mit einem erfahrenen Stil und technischer Präzision punkten und verlor lediglich den Finalkampf. Bei den Frauen bestätigte Nicole Kätel in Freundschaftskämpfen ihre kämpferische Leistungsfähigkeit und fuhr letztendlich ebenfalls mit einer Silbermedaille nach Hause.

Am Sonntag ging es dann mit der U12 weiter. Die älteren U11ern bekamen so Gelegenheit, erste Erfahrungen auf dem Weg in die U13 zu sammeln. Besonders schwer war der Tag für die jüngeren U11er, die mit teilweise erst 9 Jahren in der U12 starteten. Trotzdem unsere Starter viel Lehrgeld in dieser Alterklasse zahlen mussten, gelang es doch einigen, sich durch ihre kämpferische Leistung einen Medaillenplatz zu sichern. Janno Schneider gelang es, trotz einem zeitweise sehr unsportlich kämpfenden Gegner, den Kampf um die Bronzemedaille für sich zu entscheiden.

Alles in allem aber ein sehr schönes, wenn auch hartes Turnier.

Die Ergebnisse im Überblick:

U12

David Tschoudja (-46 kg) – Gold
Janno Schneider (-40 kg) – Bronze
Nico Uhlenhut (-23 kg) – Bronze
Jolina Federlechner (-36 kg) – Bronze
Lilly Steenborg (-24 kg) – Bronze
Nele Walther (-40 kg)
Samuel Giehre (-34 kg)
Tim Kätel (-37 kg)
Jayden Wegner (-37 kg)
Kingsten Kiekbusch (+46 kg)

U15

Hanna Schneider (-44 kg) – Silber
Steve Kätel (-55 kg)

U18

Sophia Rösler (-57 kg)

U21

Georg Rösler (-73 kg) – 5. Platz

Frauen

Nicole Kätel (+73 kg) – Silber