SSG Humboldt Judo | Impressionen vom Judo-SV-Lehrgang „Stockabwehr“
2406
post-template-default,single,single-post,postid-2406,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-13.5,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Impressionen vom Judo-SV-Lehrgang „Stockabwehr“

Impressionen vom Judo-SV-Lehrgang „Stockabwehr“

Am letzten Samstag fand erneut ein Selbstverteidigungslehrgang des Judo-Verbands Berlin im Landesleistungszentrum im Sportforum statt. Organisiert von Astrid Machulik vermittelten mehrere Trainer und Dozenten aus unterschiedlichen Bereichen des Budosports Grundlagen für die Abwehr von Angriffen mit Schlagwaffen.

Diese stehts interessanten Lehrgänge erfreuen sich unter den Judoka aus Berlin und Brandenburg wachsender Beliebtheit. Auch aus unserem Verein waren ein Duzend Sportler aus dem Kinder-, Jugend- und Erwachsenenbereich dabei. Über fünf Stunden wurden wir gut bewegt und haben einiges in punkto Judo-spezifischer Selbstverteidigung dazugelernt.

Hier einige Eindrücke: